Skandal im Kaiserhaus! Herrscher, Casanova, Ehebrecher! Wein, Weib und Ge…schrei!

Skandal im Kaiserhaus! Herrscher, Casanova, Ehebrecher! Wein, Weib und Ge…schrei!
Wann:
23. November 2019 um 19:30
2019-11-23T19:30:00+01:00
2019-11-23T19:45:00+01:00
Wo:
Klostergaststätte Himmerod
Abteistraße 3
54534 Großlittgen
Preis:
59,90 €
Kontakt:
KöFamily
06571 / 1599740
Skandal im Kaiserhaus! Herrscher, Casanova, Ehebrecher! Wein, Weib und Ge...schrei! @ Klostergaststätte Himmerod

„Ad bestias! Man sollte dich in der Arena deinen eigenen hungrigen Löwen zum Fraß vorwerfen“, schreit wutentbrannt die zänkische Galeria Fondana ihrem Gatten Vitellius hinterher. Dieser versucht sich nach einem handfesten Streit wieder einmal leise davon zu stehlen, denn wieder einmal hängt der Haussegen schief in der Kaiserfamilie.
Ein ums andere Mal, muss die Kaiserin entdecken, dass ihr Ehegatte sich auf erotischen Abwegen befindet und sie schamlos betrügt. Und nicht nur das … Die ganze Angelegenheit wäre an sich schon delikat genug, wäre da nicht der übereifrige und etwas einfältige germanische Prätorianer der kaiserlichen Leibgarde, Robustus, der die ganze Situation zum Überkochen bringt. Und dann meldet ein Bote auch noch den blutigen Aufstand in einer fernen germanischen Provinz …Plötzlich wird aus der Ehekrise eine Staatskrise, die das entschlossene Handeln aller erfordert …

Preis 59,90 € pro Person

Beginn: 19:30 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr

 

Menü für „Skandal im Kaiserhaus!“ Kloster Himmerod 2019

Normal Vegetarisch
Vorspeise Lukullisches Pilzcremesüppchen mit raffinierter Einlage à la „Kaiser Vitellius“ Lukullisches Pilzcremesüppchen mit raffinierter Einlage à la „Kaiser Vitellius“
Salat Kaiserinpastetchen nach „Galeria Fondana“ mit ausgesuchter Salatkreation Frisches Salatbouquet mit Käsevariation nach Art des „Magisters Tyro“
Hauptspeise Feiner Rinderbraten mit Rahmwirsing und Spätzle à la „Präfectus Robustus“ Feiner Kräuterpfannkuchen mit mediterraner Gemüsevariation nach „Julia Vegetariana“
Dessert Winterlicher Bratapfel mit köstlicher Vanillesauce garniert mit Trauben und Nüssen nach Art der gallischen Sklavin „Julia Neurotica “ Winterlicher Bratapfel mit köstlicher Vanillesauce garniert mit Trauben und Nüssen nach Art der gallischen Sklavin „Julia Neurotica“